Ziegenkäse aus dem Mittelrheintal

13 Nov, 2015 Kommentieren? von

In Holzfeld, dem südlichsten Ortsteil Boppards, liegt der Holzfelder Ziegenhof. Hier können sich die Ziegen im offenen Laufstall wohlfühlen und, wenn das Wetter es zulässt, das ganze Jahr auf der Wiese austoben.

Für die Gesundheit hat Ziegenmilch einen hohen Wert. Das liegt an ihrer besonderen Zusammensetzung von Eiweiß und Fett. So ist sie besonders gut verdaulich und wird vom Körper gut aufgenommen. Durch die natürliche und gesunde Haltung und Fütterung der Ziegen erreicht die Ziegenmilch des Holzfelder Ziegenhofs diesen hohen Wert.

Das typische Ziegenaroma ist beim Holzfelder Ziegenkäse sehr dezent und vor allem ausgewogen. Es gibt ihn in verschiedenen Geschmacksvarianten – mit grünem Pfeffer, mit Bärlauch oder Bockshornklee, mit Dornfelder oder mit Bockbier.

Und ein Ziegenkäse hat auch das gewisse Extra aus dem UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Ein Ziegenkäse mit fruchtiger Note  – was hier wohl drin ist?

Holzfelder Ziegenhof Holzfelder Ziegenhof

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Holzfelder Ziegenhofs

Welterbe Geschichten

Alle Artikel vom:

Neuer Kommentar zu “Ziegenkäse aus dem Mittelrheintal”

Danke, für Ihren Kommentar: