R(h)ein schauen: Open-Air-Kino auf der Loreley

15 Mai, 2013 Kommentieren? von

Ab Juli startet das Open-Air-Kino auf der wohl schönsten Freilichtbühne Deutschlands, der Loreley. Und das nicht nur für 2013, sondern für die nächsten fünf Jahre!

Die Betreiber des Freilichtbühne Loreley und des Kino-Centers Nastätten werden in den nächsten 5 Jahren  ein höchst attraktives Programm an Kino-Highlights präsentieren. Neue Leinwand und neue digitale Technik waren für die Betreiber der Grund für das Come back des Open-Air-Kinos auf der Loreley.

Am Eröffnungsabend der Saison 2013 gibt es direkt eine Premiere: Neben DEUTSCHLAND VON OBEN, in dem eine Sequenz Mittelrheintal drin ist, wird ein 10 – 15 minütiges „Special – Mittelrheintal“ erstellt, das an dem Abend von den Regisseuren Freddie Rockenhausen und Petra Hofer live auf der Bühne vorgestellt werden soll.

Weitere Open-Air-Filme: Django unchained, Hangover3, Skyfall, Man of Steel, Kokowääh, Der Hobbit, Feuchtgebiete, …

Lust bekommen? Alle weiteren Details, wie Vorverkaufsstellen, Online-Vorverkauf, das komplette Programm, Preislisten, Special Guests und alle Aktionen zu den Filmen, werden nach und nach auf der Homepage des Open Air Kinos ergänzt und veröffentlicht sowie im Facebook-Kanal des Open-Air-Kinos Loreley.

Welterbe Geschichten

Alle Artikel vom:

Neuer Kommentar zu “R(h)ein schauen: Open-Air-Kino auf der Loreley”

Danke, für Ihren Kommentar: