Archiv Juli, 2012

Garten-Route: Künstlergarten zwischen Kaub und Weisel

Jul 27, 2012 Kommentieren? von

Heute möchten wir euch aus der „Route der Welterbe-Gärten“ den Skulpturengarten des Künslterehepaars Thiesmeyer und Sälzer vorstellen. Dieser liegt etwas versteckt zwischen Kaub und Weisel, an der Blücherstraße 69. Aber Vorsicht: nicht jedes Navi kennt die Adresse! Auf dieser Internetseite ist daher eine Wegbeschreibung zur unkomplizierten Anreise zu finden. Der wild-romantische Waldgarten befindet sich auf […]

Welterbe Geschichten Weiterlesen

Wein, Wandern und Wellness auf der Hardthöhe

Jul 26, 2012 Kommentieren? von

Nein, nicht die Hardthöhe bei Bonn, sondern die Hardthöhe im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Hier lässt es sich richtig schön entspannen! Die Hardthöhe, unser Paradies für Menschen, die raus aus allem und Natur pur wollen.  Keine Strassen, kein Verkehr, dafür viele Tiere und idyllische Ruhe in gemütlichen Holzblockhäusern mit traumhaften Blick zur Oberweseler Schönburg und ins […]

Hof Hardthöhe, Welterbe Geschichten Weiterlesen

Über 80 prämierte Weine, Selte und Edelbrände vom Mittelrhein

Jul 26, 2012 Kommentieren? von

Junger Wein in alten Gemäuern! Das 17. Weinforum Mittelrhein auf Burg Rheinfels, St. Goar, lädt zum Verkosten ein. Das Welterbe Oberes Mittelrheintal wird in diesem Jahr fleißig gefeiert. Der zehnte Geburtstag der UNESCO-Anerkennung gibt Anlass für viele Feste. Auch die Winzer machen mit und holen das Weinforum Mittelrhein mit seinen prämierten Weinen, Sekten und Edelbränden […]

Welterbe Geschichten Weiterlesen

Huhu! Ich bin der Uhu Theodor von Klamm

Jul 24, 2012 Kommentieren? von

Hallo, ich möchte mich hier kurz vorstellen: mein Name ist Theodor von Klamm und ich bin ein Uhu. Ich lebe schon seit Jahren in der wildromantischen Rupperts- Klamm auf dem steilen Felsen, der „Uhu-Lay“. Wie es ich für einen Uhu gehört, bin ich alt und weise und kenne die Geschichten meiner Stadt und der Region. […]

Welterbe Geschichten Weiterlesen

Garten-Route: Vielfältiges Angebot in Boppard

23 Jul, 2012 Kommentieren

Auch Boppard ist für alle Gartenfreunde eine Reise wert, denn drei Gartenanlagen können hier besichtigt werden. Seit 1839 gibt es den Park am Marienberg. Wo einst Kurgäste der Kaltwasserheilanstalt promenierten, steht heute die Anlage als Volkspark allen Gästen offen. Wegen der Artenvielfalt kann von einem Arboretum gesprochen werden. Im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt, ist […]

weiterlesen

Garten-Route: Freizeit direkt am Rhein – der Hafenpark in Rüdesheim

19 Jul, 2012 Kommentieren

Als nächsten Garten in unserer Serie zur „Route der Welterbe-Gärten“ möchten wir Ihnen den Hafenpark in Rüdesheim vorstellen. Dieser liegt am südlichen Anfang des Welterbegebiets unmittelbar am Rhein. Der Hafenpark ist als Volkspark im Stile eines englischen Landschaftsparks gestaltet. Zur Bundesgartenschau 2011 in Koblenz wurde der Park an verschiedenen Stellen modernisiert. Seine Lage an den […]

weiterlesen

Garten-Route: Gleich vier Gärten in Oberwesel

17 Jul, 2012 2 Kommentare

In Oberwesel lassen sich auf einen Streich gleich vier „historische“ Gartenanlagen besichtigen und mit einem kleinen Stadtrundgang verbinden: Los geht’s im Vikariegarten an der Liebfrauenkirche. Der Garten liegt unmittelbar gegenüber dem Bahnhof und der Rheinburgenweg führt von Bacharach aus kommend direkt vorbei. Im Wesentlichen besteht der Garten aus Stauden- und Rosenpflanzungen am mittelalterlichen Kreuzgang. Zum […]

weiterlesen

Garten-Route: Pfarrgarten in Bornich

15 Jul, 2012 Kommentieren

Der heutige Garten, den wir in der Reihe zur „Route der Welterbe-Gärten“ im Oberen Mittelrheintal vorstellen möchten, ist der Pfarrgarten der Familie Löhde in Bornich. Versteckt öffnet inmitten von Bornich ein grünes Tor den Zugang zu dem  liebevoll gepflegten Heil- und Kräutergarten mit verschiedenen floristischen Akzenten. Hinter dem Pfarrhaus gelegen sind verbunden mit einem Bauerngarten, […]

weiterlesen

Garten-Route: Der Propsteigarten in Boppard-Hirzenach

13 Jul, 2012 Kommentieren

Als ersten Garten der „Route der Welterbe-Gärten“ möchten wir Ihnen heute den Propsteigarten in Boppard-Hirzenach vorstellen! Der barocke Propsteigarten ist eine der wenigen Anlagen des 18. Jahrhunderts, die im linksrheinischen Rheinland-Pfalz erhalten sind. Der Garten ist terrassenförmig angelegt und in seiner Rechteckform durch ein winklig angelegtes Wegenetz unterteilt. Außerdem wurden seine Architekturelemente und seine pflanzlichen […]

weiterlesen

Gartenparadiese und rosige Verführungen im Welterbe

12 Jul, 2012 2 Kommentare

Historische Parkanlagen, Gärten mit seltenen Heil- und Kräuterpflanzen oder moderne Skulpturengärten – in einer „Route der Welterbe-Gärten“ sind seit vergangenem Jahr 30 überaus sehenswerte und dabei ganz unterschiedliche Garten- und Parkanlagen im Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal miteinander verbunden. Eine eigens gestaltete Internetseite www.gartenkultur-mittelrhein.de hält seit kurzem alle Informationen für einen Besuch der Gärten bereit. Darüber […]

weiterlesen